Kreativität und Wohlbefinden

ein Seminar von und mit Natascha Kubitschek

Berührung, die berührt, 3 Tages Intensiv-Workshop mit Monika Gundinger

SA 19. Oktober 2019 von 9.00 – 17.30 Uhr in der Praxisgemeinschaft Vitalis


Eine Frau hat die Fähigkeit aus Nichts
einen Hut, ein Gericht oder eine Szene zu machen.

(Danny Kaye)

Und wie kreativ sind sie? Als Kinder waren wir einfallsreich und oftmals unbedarft; im Laufe der Jahre wurde aber vor allem die linke Gehirnhälfte gefördert, die z.B. für logisches Denken, Zahlen und verbalen Ausdruck zuständig ist. Kreativität wird überall dort gebraucht, wo es darum geht, neue Wege, neue Lösungen oder neue Ideen zu finden. Oftmals drosseln uns jedoch der Verstand und/oder die eigenen Ansprüche.

Anhand von multimedialen Methoden, bekommen sie die Möglichkeit zu experimentieren, spielen und dabei ihre `Schöpfungskraft‘ (wieder) zu entdecken und über das Erkennen und Auflösen von Blockaden wieder in den kreativen Fluss zu kommen.

 

Methoden: kunsttherapeutische Methoden
Seminarziel: wahrnehmen und stärken der eigenen Kreativität, Entspannung, Achtsamkeit, Selbsterfahrung.
Zielgruppe: Alle interessierten Personen, die durch Anregung der eigenen Gestaltungskraft bspw. ihre innere Ruhe und Entlastung finden, ihre Handlungsfähigkeit und Lebensfreude erhalten, ihre Gesundheit und Kreativität stärken und dabei Kunsttherapie kennenlernen wollen.

ANMELDUNG

Kosten pro Workshop: 80.-/Person
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

 

Anmeldung bis eine Woche vor dem Termin, schriftlich an nataschakubitschek@aon.at

und der Überweisung des Kursbeitrages.

Informationen zur Kunsttherapie und
Natascha Kubitschek
www.kubitschek-landart.at

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.